Am Mittwoch, 18.Oktober 2017, verstarb unsere Schützenkameradin
Ellen Spitzer

Die überraschende Todesnachricht von Ellen erfüllt uns mit tiefer Trauer und Schmerz. Ellen war seit 29 Jahren Mitglied im Bürgerschützenverein 1924 Materborn e.V. Seit ihrem Eintritt im Verein war sie ein begeisterter Sportschütze in den 2. Damen Zug und mehrmalige Zugkönigin.

2014 war sie als Königin von Jürgen beim Schützenverein Kessel-Nergena.

Wir haben mit Ellen eine immer freundliche, hilfsbereite und engagierte Schützenkameradin verloren.

Was du im Leben hast gegeben, dafür ist jeder Dank zu klein.
Du hast gesorgt für deine Lieben, von früh bis spät, tagaus, tagein.
Du warst im Leben so bescheiden, nur Pflicht und Arbeit kanntest du,
mit allem warst du stets zufrieden drum schlafe sanft in stiller Ruh.
Wir werden Ellen stets ein ehrendes Andenken im Bürgerschützenverein bewahren.

Materborn, den 19. Oktober 2017

Am Montag, 02.Oktober 2017, verstarb unser Schützenmitglied
Aloys Hermanns

Die Nachricht vom Todes unseres Schützenmitglieds erfüllt uns mit tiefer Trauer. Aloys war seit 35 Jahren Mitglied im Bürgerschützenverein 1924 Materborn e.V. Seit seinem Eintritt im Verein war er ein begeisterter Sportschütze im 1.Zug, 1. Vorsitzender und Schützenkönig.

Wir haben mit Aloys einen verantwortungsvollen, freundlichen und hilfsbereiten Schützenkameraden verloren.

Traurig ist`s wenn Menschen gehen in das unbekannte Land.
Nie mehr können wir sie sehen oder spüren Ihre Hand.
Doch sie sind vorausgegangen, halten uns die Tore auf,
werden einstens uns empfangen zu End` der Lebenslauf.
(Lisl Gütshoff)

Wir werden Aloys stets ein ehrendes Andenken im Bürgerschützenverein bewahren.
Materborn, den 07. Oktober 2017