95 Jahre BSV 1924 Materborn e.V. und 82. Königschießen
Vater und Sohn errangen die Königswürden

Materborn. Das Schützenfest des Bürgerschützenverein 1924 Materborn e.V. begann in diesem Jahr am Samstag den 10.08.2019 um 13:30 Uhr mit der Kranzniederlegung am Ehrenmal Materborn.
Unter den Klängen des eigenen Spielmannzuges ging es zur St. Anna Kirche Materborn zur Schützenmesse.

Der 1.Vorsitzende Jürgen Cattelaens konnte zum anschließenden Trophäenschießen auf dem Hochstand am Vereinslokal Ratskrug Materborn um 15:30 Uhr zahlreiche Schützenmitglieder begrüßen.

Das Schützenfest wurde durch den stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Kleve Herrn Klaus-Werner Hütz und Diakon Andreas Strähnz eröffnet.

Zum 95. jährigem Bestehen des Vereines wurde ein Kaiserschiessen durchgeführt. Neue Kaiserin wurde Lore de Vries vom 2. Damenzug mit dem 100. Schuss.

Um 19:30 Uhr ging man zum Kommersabend über.

Folgende Jubilare wurden geehrt:

  • 25 Jahre Manfred Gietmann
  • 25 Jahre Hartmut Nielen
  • 25 Jahre Hermann Seeger
  • Rolf Görtz 40 Jahre
  • und Wilfried Winnen 40 Jahre.

Des Weiteren wurden die Preise für das dies jährige Pokal, Ordens und Sachpreisschießen und weitere Treueurkunden verliehen.

Am Sonntag, den 11.08.2019 begann pünktlich um 06:00 Uhr morgens das traditionelle Wecken des Spielmannszuges durch Materborn.

Nach einem Frühstück bei dem noch amtierenden König Rüdiger Kramm hieß es dann um 13:00 Uhr „Königsreflektanten vortreten“. Gleichzeitig wurde erstmalig wieder ein Kinderkönigsschießen mit dem Lasergewehr durchgeführt.

Aus den Reihen traten Elisabeth Claassen, Tanja Muschenich, Alex Hofmann und Dennis Lange als Königsreflektanten vor.

Der Wettbewerb um die Königswürde zum 82. Königsschießen begann um 13.15 Uhr. Nach dem 181. Schuss holte Dennis Lange den Rumpf, nach einem spannenden Duell von der Stange.

Zuvor beim Kinderkönigsschießen errang sein Sohn „Pepe Lange“ mit dem 32. Schuss den Rumpf als neuer Kinderkönig des Vereines.

Am Samstag, den 17.8.2019 trafen sich alle geladenen Vereine um 17.30 Uhr im Ratskrug Materborn. Von dort aus begann um 18.00 Uhr der Festzug durch Materborn mit dem Spielmannszug Materborn unter der musikalischen Leitung von Alwin Friedrichs und der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kleve unter der musikalischen Leitung von Georg Arntz.

Nach dem Vorbeimarsch am Vereinslokal Ratskrug Materborn wurde direkt in die Mehrzweckhalle einmarschiert.

Der Krönungsball wurde u.a. besucht von zahlreichen Gastvereinen, sowie dem ersten stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Kleve, Heinz-Joachim Schmidt, der schon seit Jahren unseren BSV 1924 Materborn e.V. wohlwollend begleitet.

Als Höhepunkt des Abends stand um 21.00 Uhr die Inthronisierung an. Die Königsinsignien wurde dem designierten König Dennis Lange überreicht und dem scheidenden Königspaar Rudi und Sabine Kramm für ein tolles Regentschaftsjahr 2018/19 und die Stiftung des neuen Kinderkönigzepters gedankt.

Die neue Kaiserin Lore de Vries und der neue Kinderschützenkönig Pepe Lange wurden bereits proklamiert.

Herzlich bedanken möchten wir uns beim Vereinswirte-Ehepaar Yvonne und Volker Lenz, Ratskrug Materborn, sowie unserer Schießstätte im Materborner Krug für ihre Unterstützung zur Durchführung des Schützenfestes, sowie allen Sponsoren, Gönnern und Helfern.